Als Selfpublisher im traditionellen Buchhandel

Manchmal kommt es anders und zweitens als man denkt ;).

Der Fantasy-Krimi-Tisch bei Carlotta & Company

Wolf-Christian Lewin von „Carlotta & Company“, der neuen Krimibuchhandlung in Potsdam, wurde auf meine Homepage und meinen Artikel: „Seuchenwarnung – Die Abteilung für Dämonologie des Bundesamtes für magische Wesen warnt vor dem Nationalisticus Faschisticus“ (s.u.) aufmerksam, und schrieb mich daraufhin an.
Da ich Selfpublisher bin, war ich immer der Meinung der reguläre Buchhandel wolle nichts von mir wissen und hatte nie etwas in der Richtung unternommen, denn ich hatte von so einigen Kollegen gehört, dass dem so sei.
Auch in John Lockes Buch, in dem er über seine Erfahrungen und Versuche berichtet, hatte ich dasselbe gelesen.
Von daher war ich mehr als einfach nur freudig überrascht, dass sich nun ein traditioneller Buchladen bei mir meldete, um meine Buchhandelskonditionen zu erfragen.
Aber lange Rede kurzer Sinn:
Wir wurden uns schnell einig, dass er meine Bücher gerne in sein Sortiment aufnimmt, nicht zuletzt, um den Kackwurstdämon besser zu bekämpfen ;).
Ich bin also nun im traditionellen Buchhandel angekommen und gespannt wie ein Flitzebogen, wozu das führen wird …


Wenn ihr in der Nähe von Potsdam seid, könnt ihr ja mal bei „Carlotta & Company“ vorbeischauen und euch selbst überzeugen. Der Laden befindet sich in der Friedrich-Ebert-Str. 109, mitten in der Innenstadt.

Vielleicht hat der ein oder andere ja Lust auf ein bisschen Yrangir-Schnupperlesen in der guten alten Papierform ;).

Beste Grüße, euer Jan.

Update: Ich habe gerade von Christian Lewin erfahren, dass sie sich durchaus über Anfragen von weiteren Selfpublishern in den Genres Krimi, Fantasy-Krimi und Fantasy freuen würden.

Die Kontaktadresse lautet: info@carlotta-and-company.de

Hier könnt Ihr Yrangir.de liken & sharen:

Ein Gedanke zu „Als Selfpublisher im traditionellen Buchhandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.