Die schönsten Momente im Autorenleben ;) ;) ;)

Ich will euch kurz beschreiben wie es dazu kam: Ich hatte an einige Leute, die ich mag und von denen ich wusste, dass sie Erkar Bodin noch nicht gelesen hatten alte Printexemplare verschenkt. Ich hatte die Bücher über, da die gesamte Trilogie ja nun ein professionelles Layout von Lektor³ bekommen hat. Also dachte ich mir, warum nicht einigen lieben Leuten eine kleine Lesefreude bereiten…

Das gab dann sogar richtig schönes Feedback, aber am meisten hat mir die WhatsApp-Nachricht meiner Autorenkollegin Anna Becker gefallen. Sie hat wirklich so schöne Worte gefunden um ihr Leseerlebnis von Band 2 zu schildern, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Sie schrieb:

„Hallo Jan! Ich habe Erkar Bodin fertig gelesen!

Als Erstes: Es ist wirklich eine Freude, ein Buch zu lesen, dass weder Rechtschreib- noch Grammatikfehler hat. Das allein ist schon eine Kunst!

Zweitens: Die Atmosphäre hast du so toll rübergebracht als wäre ich tatsächlich in der großen Stadt. Stimmung, Spannung und Charaktere waren klasse … und der Cliffhanger sehr gekonnt!

Mit Fortsetzung meintest du sicherlich den 3. Teil. Da bin ich schon sehr gespannt!

Oder kurz gesagt: Erkar Bodin ist einfach geil!!!

Ganz liebe Grüße und einen chilligen Abend.“

Ihr könnt euch vorstellen, dass mich das ungemein gefreut hat, gerade von jemanden der so viel Ahnung von der Materie hat! Danke liebe Anna 😉!

P.S.: Ja, mit der Fortsetzung ist der 3. Teil gemeint gewesen, der ja letzten Monat erschienen ist.

Link zur langen Leseprobe

Link zum Verkauf