Jahrzehntausende lang haben Menschen täglich Rauch vom Lagerfeuer eingeatmet.

Die Menschheit hat trotzdem locker überlebt und gestört hats keinen. Aber jetzt auf einmal in der „modernen“ Welt mit den vielen vielen fiesen neuen negativen Einflüssen und Giften, ist das Rauchen quasi zu Satanswerk geworden, was fast an jeder Krankheit Schuld ist. Gut, dass es da niemanden gibt der einen Nutzen davon hat den Schwarzen Peter zu verteilen und so die Gesellschaft weiter zu spalten und Uneinigkeit zu säen… Wie war dieser alte Ausspruch noch gleich? Richtig. Wenn Zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte… Moment, will da jetzt einer von den wirklich wichtigen Dingen unserer Zeit ablenken, etwa wie dass auch die Menschheit kurz vor dem Aussterben steht. Googelt das Thema mal.

Eine ehrliche Regierungsaussage zum Klimawandel:

Wie oft muss man es noch wiederholen? Corona kommt von Umweltzerstörung!!!

Corona und viele der neuen Krankheiten in den letzten Jahrzehnten kommen von Umweltzerstörung!!! Der Mensch greift immer weiter in natürliche Lebensräume ein und fängt und tötet Wildtiere. Das führt dazu, dass Viren, die eigentlich in friedlicher Symbiose mit diesen Tieren leben, auf den Menschen überspringen und mutieren. Ihr seht doch was das jetzt für einen Riesenschlamassel gegeben hat. Hört endlich auf damit!!!

Ihr wollt gute Laune? Gebt euch das hier! Extragenial mal wieder!!!

Ich glaube ich habe jetzt verstanden, warum die SPD bei der Bundestagswahl die stärkste politische Kraft wurde.

Es ist einfach so, dass die Leute nicht mehr wirklich nach den Quellen unterscheiden. Sprich Wissenschaftler werden von vielen nicht mehr als 99% glaubwürdige Quelle eingestuft, die wahrscheinlich recht hat. Sondern irgendwelche Heinis auf Youtube haben einen ähnlichen Stellenwert, obwohl sie zu 99% falsch liegen. Es ist wohl die Flut der Information, die zu einem „vermeintlich“ guten moderaten Weg nämlich der SPD geführt hat. Wir können nur hoffen, dass diese sich jetzt mal auf ihre Wurzeln besinnt und vor allem die kastrophale Gefahr wirklich wahrnimmt, die vom Klimawandel für das meiste Leben (inklusive die komplette Menschheit) ausgeht.