Interview mit mir aus der Qwertz 1/2019 für alle die sie nicht beziehen.

Fragen an

 

Jan Viebahn: „Wer schweigt stimmt zu und kann nichts verändern“

 

Jan Viebahn schreibt Dark Fantasy und hat eine Trilogie um die Yrangir-Welt sowie das satirische „Handbuch der Dämonenkunde“ veröffentlicht. Er äußert sich in seinen Texten explizit politisch.

 

Q: Wie bist du zum Schreiben gekommen?

A: Ich schreibe, da es mir zum einen gut tut und ich auch denke, dass ich etwas zu sagen habe. Das liegt nicht daran, dass ich mich für außergewöhnlich talentiert oder besonders intelligent halte. Aber die Umstände meines Lebens waren extrem und das verändert. Es bringt zum Nachdenken und verrückt die Sicht der Dinge. Weiterlesen

Es muss endlich Schluß sein mit der Gier nach immer mehr was keiner wirklich braucht! #FCKTURBOCAPITALISM

Ihr Superreichen und -mächtigen, hört endlich auf den Planeten zu zerstören, die Menschen auszubeuten und Tiere grundlos zu quälen und zu töten!!! Es ist 5 vor 12 für uns ALLE!!!

JETZT ist die Zeit noch umzudenken, den Planeten zu heilen, den Menschen und auch Tieren das zu geben was sie brauchen, nämlich Frieden, Gerechtigkeit, Freiheit und genug Wohlstand um anständig leben zu können!!! Ich bitte euch inständig!!! Noch ist es nicht zu spät!!!

Religion, politische Einstellung, Hautfarbe, ob Mensch, Tier oder Pflanze zu sein, das ist alles völlig wurscht wenn unsere Lebensgrundlage, unser Planet kaputt ist!!! Dann ist nämlich Ende mit dem Leben hier!!! #FCKTURBOCAPITALISM

#NOAFD

Der Nationalfaschistische Kapitalismus, den die #AfD will, nützt nur reichen Weißen um das Volk noch härter zu unterdrücken und ist der falsche Weg um gegen die Ungerechtigkeit in unserer Welt vorzugehen!!! #NOAFD

Kleiner Geschichtsvermerk:

Zu Kohl´s Zeiten haben die Reichen 10% mehr Steuern bezahlt als jetzt. War auch o.k. für die Meisten und keiner ist aus Deutschland geflohen… Auch dadurch konnte der Sozialstaat damals noch wirklich Sozialstaat genannt werden…