Sollen doch die Mächtigsten dieser Welt sich mal vorstellen und begründen warum es alles so schlecht für die Mehrheit läuft und nicht immer nur irgendwelche Politiker oder Moderatoren oder sonstwen vorschicken!

Mich würde sehr interessieren wieso es nicht möglich ist, wenigstens annähernd gute Verhältnisse für die Menschheit zu schaffen, ja wieso jedes Jahr acht Millionen Menschen wegen dem Klimawandel sterben müssen und all die anderen schlimmen Dinge bei denen sich offenbar niemand auf eine gerechte Lösung einigen kann…

Das könnten uns sicher die Leute erklären, die tatsächlich die Macht über die größten Unternehmen dieser Welt haben… und die mit diesen Dingen so viel Geld verdienen, dass man es sich kaum vorstellen kann…

Der monetäre Imperialismus Einzelner muss endlich enden, denn er ist asozial und zerstörerisch und führt zu Überbevölkerung!

Wenn es so weitergeht, werden wir wirklich in absehbarer Zeit ein ernsthaftes Problem mit Überbevölkerung haben, denn je weiter wir die Natur zerstören, desto weniger Lebensraum wird es geben. Dann folgt Landflucht und Streit um die verbliebenen Ressourcen, das muss doch jedem klar sein, dass das das Ende unserer jetzigen Zivilisation sein wird! In den verbliebenen Ballungszentren würde es dann totale Überbevölkerung geben!

Nein! Um dem vorzubeugen brauchen wir eine wirklich soziale nachhaltige umweltfreundliche Wirtschaft in gesetzlich geregelten Bahnen, die allen ein gutes Leben ermöglicht und die Natur schützt, am besten auf demokratischer Basis!

„Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage“ #Shakespeare

Der berühmte #Shakespeare ließ seine Figur #Hamlet vor vielen hundert Jahren diese Frage stellen. Heute ist sie aktueller denn je, denn der Klimawandel stellt uns genau vor dieselbe Frage.

Werden wir uns selber retten? Oder ist die Menschheit dem Untergang durch Selbstausrottung geweiht?

Ich möchte heute über Intelligenztests, kurz I.Q.-Tests, mit euch reden.

Zuerst einmal fühlt euch nicht schlecht, wenn ihr da nicht gut abgeschnitten habt!

Meiner Meinung nach sind die heutigen Intelligenztests immer noch völlig unzureichend!

Was wird da getestet? Das logische Denkvermögen in den Bereichen Sprache und Mathematik.

Und da ist alles? Hallo? Gibt es da nicht noch viel mehr Bereiche der Intelligenz die man einschätzen sollte?

Was ist mit körperlicher Intelligenz, was mit sozialer Intelligenz, was mit handwerklicher Intelligenz, was mit empathischer Intelligenz, was mit künstlerischer Intelligenz?

Meiner Meinung nach sollte man diese Tests mal dringend überarbeiten, gerade wenn man den Leuten danach Vorschläge für eine Arbeit macht, die sie lange Zeit ausüben sollen!!!

Ich verstehe das nicht! Haben wir nicht eine neue Regierung gewählt, damit die Dinge besser in unserem Land werden? Was macht die SPD?

Entschuldigt, dass ich da so blöd nachhake, aber ist die SPD nicht die Sozialdemokratische Partei Deutschlands? Also sozial?!

Warum ist es dann nach über einem Jahr Regierungsführung der SPD immer noch so, dass die meisten Lebensmittel die über bleiben per Gesetz in der Mülltonne landen?

Das ist nicht nur sehr umweltschädlich, da Produktionsressourcen verschwendet werden, und die SPD hatte sich ja auch den Klimaschutz ganz oben auf die Flagge geschrieben? Erinnert ihr euch? Klimakanzler und so?

Es ist auch völlig unsozial!!! Wieso werden Lebensmittel weggeworfen und verfeuert, die eigentlich die Menschen brauchen, da wir immer noch keinen wirklichen Sozialstaat haben, sondern viele im wahrsten Sinne des Wortes „am Hungertuch nagen“.

Was für eine Partei ist so unsozial und nennt sich aber sozial?

Klar, sie sind besser als die Union, um Längen, dennoch immer noch sehr unzureichend!

Was muss passieren, damit die Politiker endlich mal das Volk als ihre Beauftragten und Schützlinge sehen?

Ich weiß da echt nicht mehr weiter…

EDIT: Vielleicht brauchen wir einfach mal andere Parteien, bei denen die Strukturen zur Wirtschaft noch nicht so verkrustet sind!