Ihr glaubt immmer noch die CDU und Scholz seien nicht korrupt? Bitte seht euch das hier an und recherchiert gerne ausführlich dazu!!! Zerstörung FINALE: Korruption

Eine von Böhmis besten Folgen! Auto first, Mensch second.

Ein sehr wohles Wort, Herr Grönemeyer! Danke dafür! Herbert Grönemeyer Aufruf #btw21

Lethargisch. Passiv. Ignorant. So sind Viele in Deutschland immer noch!

Interessiert euch eure Zukunft so gar nicht? Oder was mit der Welt passiert in der ihr lebt? Politik beeinflusst unser aller Leben. Und in der Demokratie sollte sie eigentlich der Leitstern sein. Unsere Richtlinie, unser Bollwerk für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Umweltschutz.

Bitte informiert euch endlich was die Parteien zu bieten haben. Und nicht mal so eben nach nem kleinen Beitrag. So richtig! Parteiprogramm, Wahlomat, diverse andere Kanäle. Und dann recherchiert auch bitte gerne was dahinter steht.

UND DANN GEHT WÄHLEN!!!

Die interessanteste Frage bei dieser Bundestagswahl ist doch, wird die riesige Gruppe der Nichtwähler diesmal wählen gehen und wie werden sie sich dann entscheiden?

Es gibt tatsächlich schon lange ein riesige Gruppe von Nichtwählern. Bei den letzten Bundestagswahlen waren das bis zu ~25%, das heißt ungefähr jeder 4te ist nicht! wählen gegangen. Tatsache ist, dass man statistisch in den Umfragen nicht bewerten kann, wie diese Leute sich verhalten würden. Es gibt einfach wohl keine Möglichkeit eine genaue politische Tendenz bei Leuten festzulegen, die lange nicht politisch gewesen sind. Daher wird diese Gruppe aus allen Wahlprognosen einfach herausgelassen.

Die Frage ist nun: Sind diese Leute mittlerweile aus ihrer Lethargie erwacht? Haben sie begriffen, dass man jetzt! tatsächlich etwas mit seiner Stimme bewegen kann, da es nicht mehr nur 2 ähnliche Optionen gibt.

Wenn ja, dann könnte das alle Machtverhältnisse der Parteien entscheidend! verändern. Nehmen wir nur mal an, die Hälfte dieser Leute würde diesmal wählen gehen und die Grünen wählen. Das wäre ein schlagartiger Zuwachs von ~12,5% und damit wären sie vor der SPD, auch ohne nur irgendeinen der unentschlossenen bisherigen Wähler überzeugt zu haben.

Ihr wollt Veränderung? Geht wählen!!! Und bitte eine umweltfreundliche Partei! Der Klimawandel bedroht uns alle!!!